Jahresabschluss / Jahreswechsel 2019

 

Leitfaden zum Jahresabschluss in der WinLine

Der Jahresabschluss 2019 in der WinLine steht in den kommenden Tagen an. Um Ihnen den Jahresabschluss in der WinLine zu erleichtern, haben wir für Sie eine Checkliste mit den wichtigsten Aufgaben zusammengestellt. Anbei die wichtigsten Punkte in Kurzform:

 

1. Vor dem Jahresabschluss:

Datensicherung erstellen. Bitte von jedem Mandanten, wo Sie einen Jahresabschluss durchführen, eine komplette Datensicherung erstellen.
Bei Verwendung der WinLine Finanzbuchhaltung bitte etwaige OP Differenzen mit der Differenzliste bereinigen und den Zahlungsstapel verbuchen.

 

2. Anlegen eines neuen Wirtschaftsjahres:

Neues Wirtschaftsjahr in der WinLine Start anlegen (WinLine Start > Abschluss > Jahresabschluss)

 

3. Zusätzlich bei Verwendung von WinLine Fakt:

Lagerstandsübernahme aus dem Vorjahr (WinLine Fakt > Abschluss > Lagerstandsübernahme)
Editieren der Belegnummern auf das neue Wirtschaftsjahr (WinLine Fakt > Stammdaten > Belegstammdaten > Belegarten)

 

4. Zusätzlich bei Verwendung von WinLine FiBu:

EB-Buchungen erstellen (WinLine FiBu > Abschluss > EB-Buchung)

Anleitung Jahresbschluss WinLine

 

5. Zusätzlich bei Verwendung von WinLine Kassa:

In der WinLine Kassa muss der Jahresbeleg an das Finanzamt übermittelt werden

Whitepaper Jahresbeleg WinLine Kassa 

Whitepaper Finanzonline Meldungen WinLine Kassa

 

Wenn Sie Hilfe benötigen, dann können Sie uns via Helpdesk auf support.mehr-edv.com, per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter

Wien +43 1 4030712-344
Tirol +43 5332 75173-344

erreichen.